Investorenlösung für Condor gefunden

| Der Mutterkonzern der polnischen Fluggesellschaft LOT, die Polish Aviation Group (PGL), wird neuer Eigentümer des deutschen Ferienfliegers Condor. PGL hat im Bieterrennen das attraktivste Angebot vorgelegt und am vergangenen Freitag den Kaufvertrag unterzeichnet. Zusammen wollen sie einen europäischen Luftfahrtkonzern mit mehr als 20 Millionen Passagieren pro Jahr schaffen. Bereits im April soll das Schutzschirmverfahren von Condor beendet werden. Condor kann seinen Flugbetrieb somit weiterhin sicher und störungsfrei fortsetzen. Sachwalter im Verfahren ist Lucas F. Flöther, Namenspartner von Flöther & Wissing.
 
Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: